Home > Allgemein > Eberner Sommernacht in der Braugasse

Eberner Sommernacht in der Braugasse

1. August 2019
braugassenfest_1

Das diesjährige Braugassenfest wurde durch den Partnerverein Kraisdorf mit stimmungsvoller Blasmusik eröffnet.

Letzten Samstag wurde in der eberner Braugasse wieder eine unvergessliche Sommernacht gefeiert. Das Blasorchester Ebern lud zum jährlichen Braugassenfest ein, was mittlerweile schon als Kultveranstaltung gilt.

Eröffnet wurde das Fest heuer durch die Blasmusik Kraisdorf, den Partnerverein des Blasorchesters. Bei stimmungsvoller Blasmusik führte die Kapelle unter musikalischer Leitung von Gerhard Eller durch den sonnigen Nachmittag, den man bei Kaffee und Kuchen genießen konnte.

Am Abend begrüßte das Blasorchester Ebern um Dirigent Sebastian Saffer die zahlreichen Festbesucher aus Nah und Fern und startete mit dem neuen Sommerprogramm in den Abend. Neben einigen Polkas und Märschen wurde selbstverständlich auch Stimmungs- und Unterhaltungsmusik dargeboten und auch der Partnergemeinde Strass im Zillertal mit dem Stück „dem Land Tirol die Treue“ ein  Ständchen gesungen.

braugassenfest_2_0

Das Blasorchester Ebern unterhielt am Abend in der Braugasse.

In der seit einigen Jahren bestehenden Cocktail-Bar konnte man sich auch noch zu späterer Stunde aufhalten und den ein oder anderen kühlen Drink genießen.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren treuen Festbesuchern sowie bei allen fleißigen Helfern und allen anderen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben, bedanken.

von Saskia Nembach

Author: fp
Kommentare sind geschlossen