Dirigent

5. Mai 2017

Sebastian Saffer begann sein Trompetenspiel an der Kreismusikschule in Bamberg bei Michael Botlik. Bereits in der Jugend gewann er diverse Preise bei überregionalen Wettbewerben wie „Jugend musiziert“. Nach seinem Abitur am E.T.A Hoffmann Gymnasium Bamberg, währenddessen er Unterricht bei Rüdiger Schemm, Lutz Randow und Markus Mester erhielt, studierte er Trompete an der Kunstuniversität Graz. Weitere namhafte Lehrer prägten seinen musikalischen Werdegang entscheidend.

Neben zahlreichen pädagogischen Tätigkeiten, unter anderem an der Städtischen Musikschule Bamberg und der Kreismusikschule Bamberg, ist Sebastian in vielen verschiedenen Genres musikalisch tätig. Aktuell absolviert er den Dirigentenkurs des Nordbayrischen Musikbundes bei Oberstleutnant Michael Euler.
Sebastian studiert Lehramt mit Hauptfach Musik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und ist im Nordbayrischen Jugendblasorchester, in der Bläserphilharmonie Schweinfurt und im Universitätsorchester Bamberg instrumental aktiv.

Mit dem Bestreben, sein musikalisches Wissen durch den Taktstock weiterzugeben, leitet er seit Mai 2017 das Blasorchester Ebern.

Kommentare sind geschlossen